Gewinn des Landespreises

Unser Projekt wurde aus über 800 Einreichungen bundesweit und 106 Nominierungen als Landessieger des Deutschen Nachbarschaftspreises 2019 in
Schleswig- Holstein ausgewählt. Unser Projekt ist damit das Beste unseres Bundeslandes und eines von deutschlandweit 16 ausgezeichneten Projekten. Darauf sind wir stolz! Der Preis für nachbarschaftliches Engagement wird von der nebenan.de Stiftung verliehen und ist insgesamt mit über 50.000 Euro dotiert.

„Soziale und kulturelle Anregungen und gegenseitige Unterstützung und Hilfe in der Nachbarschaft in einem strukturschwachen Quartier sind im Projekt SchanZe nachhaltig verankert. Respekt vor dieser Gemeinschaftsleistung und den Ehrenamtlern. Ein Projekt, dass für viele ähnlich strukturierte Quartiere ein Vorbild sein kann. Ein echter Beitrag zum Gemeinwohl der Stadt”, sagt Heidrun Buhse vom Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein, Mitglied der Landesjury Schleswig-Holstein. 

2.000 Euro Preisgeld haben wir bereits sicher. Unter allen Landessiegern werden von einer weiteren Jury drei Bundessieger für den Deutschen Nachbarschaftspreis 2019 gekürt, die auf der Preisverleihung am 24. Oktober 2019 in Berlin bekannt gegeben und ausgezeichnet werden: Der 1. Platz erhält 10.000 Euro, der 2. Platz 7.000 Euro und der 3. Platz 5.000 Euro.
Jetzt heißt es kurz Innehalten und Anstoßen auf den Etappensieg. Und natürlich Daumen drücken, dass wir den Bundespreis am 5. September mit nach Hause nehmen können.
Weitere Informationen: www.nachbarschaftspreis.de

Markt 5.10.19

https://www.ln-online.de/Lokales/Stormarn/Porjekt-Schanze-aus-Bad-Oldesloe-holt-Nachbarschaftspreis

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close